Ein außerschulisches technisches Bildungsangebot

Sie suchen neue Anregungen für einen interaktiven Technikunterricht und benötigen innovative Lernmaterialien, um diesen mit Experimenten zu veranschaulichen?

Dann heißt Sie das "Schüler Labor Technik" herzlich willkommen.

SchüLaTech

copyright: Landeshauptstadt Magdeburg

Die Professur 'Technische Bildung und Ihre Didaktik' setzt durch das „Schüler Labor Technik“ fächerübergreifende technische Projekte mit berufsorientierendem Charakter um. Dabei werden alle Klassenstufen (5 bis 10) der Sekundarstufe angesprochen. Das Schüler Labor Technik bietet aber auch Schülern von Gymnasien ohne eigenständigen Technikunterricht die Möglichkeit eines grundlegenden Einblickes in die technische Bildung. Selbstständiges Experimentieren soll hierbei den Schüler/innen helfen, ihre technischen Kompetenzen zu erweitern.

Das Schüler Labor Technik ist nicht als Ersatz für den Technikunterricht in den Schulen anzusehen, sondern stellt ein Zusatzangebot dar. Dieses setzt dort an, wo herkömmlicher Technikunterricht an seine Grenzen stößt, sei es in Bezug auf neue Unterrichtsideen oder innovative technische Lernmaterialien und Laborausstattung. Neu angefertigte Unterrichtskonzepte werden durch Lehramtsstudierende aller Fachsemester erprobt. Inzwischen ist das Schüler Labor Technik als Bestandteil der Lehramtsausbildung Technik an der Otto- von- Guericke- Universität Magdeburg etabliert.


Ziele des Projektes

  • Förderung des Technikinteresses der Schülerinnen und Schüler
  • Studien- und Berufsorientierung
  • Vorstellung der Universität als außerschulischen Lernort und als Studienort
  • Möglichkeit zum Sammeln unterrichtspraktischer Erfahrungen für Lehramtsstudierende
  • Weiterbildungsmöglichkeit für Lehrkräfte

Kanaltrailer

Unterrichtskonzepte

Schauen Sie, mit welchen 90 minütigen Lernsequenzen wir Ihren Unterricht bereichern können. 

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote. Gerne lassen wir auch Ihre Wünsche und Interessen in unsere Konzepte mit einfließen.

Alle Angebote können je nach Absprache an der Universität oder bei Ihnen an der Schule durchgeführt werden.

Das sind wir

Lisa Stawitz

 

"Ich möchte besonders Mädchen die Möglichkeit geben, Technik von einer anderen Seite aus kennenzulernen."

Madlen Moritz

 

"Für mich ist die Arbeit sehr vielfältig und der Umgang mit Kindern und Jugendlichen macht sehr viel Spaß."

Alena Lemme

 

"Ich möchte Kindern und Jugendlichen zeigen, dass Technik als etwas Alltägliches angesehen werden kann und sich viele spannende Fragen auftun."

Jonas Malek

 

"Ich möchte den Schüler*innen zeigen, wie man technische Alltagsprobleme einfacher lösen kann."

Brandon Hofmann

 

"Ich möchte meine Begeisterung für Technik weitergeben."

Phillip Lindstädt


social media



Ansrpechpartner

Lisa Stawitz

Phillip Lindstädt

Alena-Sophie Lemme

Jonas Malek 

Madlen Moritz

Brandon Lee Hofmann

Auftrag- /Geldgeber

Landeshauptstadt Magdeburg seit 2012